Reinhard Minkewitz (re.) schenkte dem Hausherrn Klaus Eberhard eine Radierung als Gastgeschenk.

Erstes | Vorheriges Bild | Nächstes Bild | Letztes