galerie.leipziger-schule

im
Galerie Hotel Leipziger Hof
Hier schlafen Sie mit einem Original

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde unseres Hauses und unserer Galerie,


wir freuen uns, Sie zum Galerieabend für
Freitag, den 21. November 2014, 19.00 - 22.00 Uhr
herzlich in unsere Galerie und zur Nachfeier in unser Restaurant einzuladen.

Wenn Sie am Abend der Eröffnung nicht bei uns sein können, haben Sie bei Ihrem nächsten Besuch in unserem Hause noch bis zum 12. April 2015 Gelegenheit, die Ausstellung anzuschauen.
Michael Kunert, Passfoto (Ausschnitt), ©Foto Michael Kunert 19 Uhr: Eröffnung der 73. Ausstellung
Michael Kunert
Malerei


Michael Kunert hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig studiert.

ab ca. 20 Uhr:
Nachfeier im Restaurant.
Michael Kunert wird zur Eröffnung anwesend sein und freut sich darauf, mit Ihnen zusammen den Abend in lockerer Form ausklingen zu lassen.

Wie immer bieten wir neben unserer allgemeinen Speisen- und Getränkekarte wieder unser traditionelles Künstlermenü an.

Ausstellungsdauer:  22.11.2014 - 12.4.2015, täglich 10 - 20 Uhr.

Der Zugang zur Galerie kann gelegentlich durch
Veranstaltungen eingeschränkt sein.
Auskunft telefonisch unter 0341 - 69740.
Michael Kunert
Biografie

1954 in Leipzig geboren
1978-83 Studium der Malerei/Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
1985-87 Zusatzstudium in den druckgrafischen Werkstätten der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
1987 Teilnahme am Grafiksymposium der Graphica Atlantica, Reykjavik gemeinsamer Sprechblasenvortrag mit Wolfgang Henne über die Entwicklung der Grafik in der DDR Entstehung erster Iceland-drawings
1988 Studienreise in die BRD und nach Frankreich Die Grafikmappe "PARIS=TURM" entsteht
1989 Studienreise nach Kuba und Island / Ausstellungen
1991 Projekt Harzreise: auf den Spuren Heinrich Heines durch den ungeteilten Harz mit Roland Borchers, Neo Rauch, Wolfgang Henne und Peter Lang. Erste Arbeiten dazu auf der Art cologne über die Galerie am Kraftwerk, Leipzig
1992 Studienreise nach Italien, Arbeiten zur terra di siena.
1993 Eduard - Bargheer - Stipendium, Hamburg
1994 Arbeit in der Keramikwerkstatt Schaddelmühle bei Grimma. Es entstehen keramische Wandobjekte Lehrauftrag an der Abendakademie der HGB Leipzig
1995 Interprintsymposium in Banska Bystrica, Slowakei
1998-2004 Lehrtätigkeit für das Bildungs- und Forschungsinstitut Mehlhorn, Leipzig
1999 1. Preis der Leipziger Jahresausstellung
2003 Das Kunstbuch "Der Ausgleich des Ich-Erzählers" entsteht mit eigenen Texten und Bildern
2005 Das zweite Kunstbuch "Verstrichen in der Gegenwart" entsteht mit eigenen Texten und Bildern
2009 weiteres Ausbauen der Textebene, Katalogtext für die 16. Leipziger Jahresausstellung
2011 Video Performance zur Ausstellung in der Art Virus, Frankfurt/Main Drittes Kunstbuch "Die Symmetrie des Zweifels" entsteht mit eigenen Texten und Bildern
2013 Farben wechseln in Behältern - 30 Jahre künstlerisches Schaffen in ausnahmsloser Selbständigkeit - eine Ernüchterung
Lebt und arbeitet seit 1983 freischaffend in Leipzig



Michael Kunert, "Der Garten", 2014, Acryl auf Leinwand,
80 x 90 cm. ©Foto Michael Kunert
     

Michael Kunert, "Sand", 2014, Acryl auf Leinwand,
90 x 80 cm. ©Foto Michael Kunert

Künstlermenü

Unser traditionelles Künstlermenü servieren wir erstmals bei der Ausstellungseröffnung.
Gerne kochen wir es für Sie auf Vorbestellung zu einem späteren Zeitpunkt nach (ab 4 Personen).


Gänseleberterrine im Baumkuchenmantel auf grünem Salat
***
Barbarieentenbrust auf Ingwerrotkohl und in Mangold geschwenkte Kartoffeln
***
Eiscreme von weißer Schokolade und Cantuccini mit Sahnetupfer


Preis: 34,60 €

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung für die Nachfeier
telefonisch unter 0341 - 69 74 0 oder per email entgegen.
Führung durch unsere Kunstsammlung:

Freitags um 17 Uhr, jedoch nicht an jedem Freitag (Auskunst unter 0341 - 69 74 0), führen wir durch unsere Kunstsammlung mit über 450 Arbeiten der "Leipziger & Neuen Leipziger Schule"
(Dauer ca. 60 Minuten, Eintritt frei, mit Anmeldung). Sonderführungen auf Anfrage.
Weihnachtszeit und Silvester:

Gerne richten wir Ihre private oder Firmen-Weihnachtsfeier (max. 60 Personen) in unserem Hause aus. Vorschläge für Ihre Veranstaltung haben wir hier zusammengestellt ... Weihnachtsfeiern.

Noch sind Plätze für unsere "Silvester-Arrangements" mit unserem traditionellen Silvester-Gala-Menü (5 Gänge) verfügbar - Arrangement 1    Arrangement 2 .

Unseren Leipziger Gästen bieten wir dieses Silvester-Menü auch separat zum Preis von 79,50 € an, inklusive einem Glas Sekt zur Begrüßung. Einige wenige Restkarten für die 9. Sinfonie von Beethoven am 31.12.2014, 17 Uhr, im Gewandhaus (EUR 121,00; Preisklasse 2) haben wir derzeit noch zur Verfügung. Reservierung jedoch nur auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.
   
   Saane Süßmilch, "K.E.", 2005
Mit herzlichen Grüßen
Prof. Dr. Klaus Eberhard,Geschäftsführer und Kurator der Kunstsammlung und der Galerie
Bill Apel, Hoteldirektor

galerie.leipziger-schule
im GALERIE HOTEL LEIPZIGER HOF
Hier schlafen Sie mit einem Original
Hedwigstr. 1-3, 04315 Leipzig
1300 Meter östlich vom Hauptbahnhof
Tel. +49 341 6974-0
Fax +49 341 6974-150
klaus.eberhard@leipziger-hof.de

www.leipziger-hof.de
Möchten Sie über die Vernissagen, die Kunst und die Veranstaltungen in unserem Hause informiert werden?

Dann bestellen Sie unseren Newsletter, den wir Ihnen gerne zuschicken.
 Newsletter bestellen
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Nachdruck und Verbreitung sind nur für den persönlichen Gebrauch erlaubt. Der Newsletter darf an Freunde und Bekannte weitergeleitet werden; er darf jedoch nicht ohne Zustimmung der Redaktion in ein Web-Angebot oder ein Archiv übernommen werden. Sofern auf externe Links hingewiesen wird, übernimmt die Redaktion keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit und Verlässlichkeit der Angaben.
Hotelhauptseite           Galeriehauptseite           Presseberichte           Bisherige Newsletter