Galerie Hotel Leipziger Hof
Galerie Hotel Leipziger Hof
Hedwigstr. 1-3
04315 Leipzig
Tel: 0341/6974-0
Fax: 0341/6974-150

1.12.2004

Erfolgsmaler bieten Besonderes

    Bei Kunstauktion für Unicef kommen auch Werke von Gille, Sylvester und Schnell unter den Hammer

    87 Künstler mit über 100 Werken - die Auktion zu Gunsten von Unicef kann sich sehen lassen. Heute stellen wir in Bilder-Geschichten drei weitere Maler vor, die für den guten Zweck am 10.Dezember im Galeriehotel Leipziger Hof präsent sind.

Sighard Gille, "Schwimmhalle Südwest" (2003), Öl, 40 mal 40 cm

Zum Beispiel Sighard Gille, den Leipzigern am besten vertraut durch sein monumentales Wandbild im Gewandhaus. Von den einstigen Höhen der Kultur hat er sich auch ab und an in die Leipziger Stadtlandschaft begeben, was mit dem Ölbild "Schwimmhalle, Südwest" deutlich wird. "Gegenüber war mein Atelier, das Motiv lag vor der Tür", sagt der Maler. Zuletzt war Gille vor allem mit Zeichnungen zu Miguel de Cervantes´ "Don Quichotte" beschäftigt, dass als wohlfeiles Buch bei Faber & Faber erschienen ist. Zudem porträtierte der Maler aus Leipzig Alt-Bundespräsidenten Roman Herzog.

Peter Sylvester, "Brüche und Wandlungen I" (2003), Aquarell, 35 mal 40 cm

Ein Ur-Leipziger ist längst auch Peter Sylvester. Sein Aquarell "Brüche und Wandlungen I" entstand im vergangenen Jahr als optische Ergänzung eines Textes von Angela Krauß. "Orte" erschien als Publikation des Leipziger Bibliophilenabends. Die Aquarelltechnik ist bei Sylvester nicht die dominante, so gesehen stellt das Auktionsangebot schon etwas Besonderes dar. Inhaltlich bleibt der Künstler seinem großen Thema der Interpretation der Vorgänge in der Natur und des Zusammenspiels der Elemente treu. Sylvester: "Die Unicef-Auktion finde ich toll. Künstler können sich zeigen, und dem guten Zweck wird ebenso gedient."

David Schnell, "Baumschulenweg" (2003), Siebdruck, 75 mal 56 cm

Ein Erfolgsmaler der jungen Generation heißt David Schnell, der 1971 in Bergisch-Gladbach geboren wurde, in Leipzig bei Arno Rink Malerei studierte und heute bei Tim Eitel und Matthias Weischer zur auch schon erfolgreichen Maler-Gilde nach Neo Rauch gehört. Schnell begleitet gerade seinen Galeristen "Judy" Lybke (Eigen + Art) auf die Kunstmesse nach Miami. Lybke gestern am Telefon aus Florida: "Ich kann nicht klagen. Die jungen Leipziger sind wirklich gefragt in Übersee." Schnell und Co. Stellen mit Lybkes Hilfe auch noch in Miami und in anderen Städten der USA aus. Auf der Unicef-Auktion ist der Jung-Star mit dem Siebdruck "Baumschulenallee" vertreten. Keine Frage, dass die Fans den haben wollen.

Alle Künsler von A bis Z :
Harald Alff, Hans Bagehorn, Harald Bauer, Chritel Blume-Benzler, Roland Borchers, unter Böttger, Barbara Burck, Christine Ebersbach, Wolfram Ebersbach, Frank Eißner, Jörg Ernert, Arpad Farkas, Michael Fischer-Art, Gabi Francik, Herbert Franz, Sighard Gille, Dietrich Gnüchtel, Chritl Maria Göthner, Bruno Griesel, Hans Hendrik Grimmling, Ruth Habermehl, Ulrich Hachulla, Ute Haring, Wolfgang Henne, Egbert Herfurth, Madeleine Heublein, Susann Hoch, Gerhard Hoffmann, Peter Hoffmann, Eva Hollmann, Günther Huniat, Edda Jachens, Tina K. Jurk, Irene Kiele, Mathias Klemm, Caroline Kober, Holger Koch, Gregor-Torsten Kozik, Axel Krause, Katrin Kunert, Michael Kunert, Wolfgang KE Lehmann, Eberhard Löbel, Manfred Martin, Ute Meinhardt, Reinhard Minkewitz, Michael Möbius, Michael Morgner, Gerald Müller-Simon, Rolf Münzner, Martina Munse, Detlef Nitzsche, Akos Novaky, Mathias Perlet, Tatiana Petkova, Hartmut Piniek, Henrik Pillwitz, Gert Pötzschig, Jürgen Raiber, Thomas Ranft, Ingo Regel, Angelika Rochhausen, Frank Ruddigkeit, Rainer Schade, Ingolf Schellhorn, Gil Schlesinger, David Schnell, Joachim Scholz, Monika Scholz, Annette Schröter, Arnd Schultheiß, Saane Süßmilch, Peter Sylvester, Klaus Staeck, Michael Triegel, Werner Tübke, Steffen Volmer, Peter Wagler, Guntram Walther, Susanne Werdin, Solomon Wija, Doris Ziegler, Constanze Zorn.

©Thomas Mayer

Kunstauktion für Unicef, 10. Dezember, 19 Uhr, Galeriehotel Leipziger Hof, Auktionator Bärbel Müller, Großpösna. Ausstellung der Werke: 8. / 9.12., 10 bis 20 Uhr, 10.12., 10 bis 18 Uhr im Hotel.
Internet: www.leipziger-hof.de
Leipziger Unicef-Hilfe:
Sparkasse Leipzig
Konto 1100 100 110
BLZ 860 555 92


Hotelhauptseite

Unicef Kunstauktion
weitere Presseartikel

Homepage | Haus | Preise | Standort des Hotels | Restaurant | Tagungen in Leipzig | Reservierung | Presse-Ecke des Hotels | Kunstsammlung | Aktuelle Ausstellung | Geplante Ausstellungen | Ausstellungen Archiv | Künstler des Hotels | Newsletter | Messen in Leipzig | WLAN | AGB | Kontakt | Sitemap | Stellenangebote | Impressum

© 2000-2006 by Galerie Hotel Leipziger Hof, Leipzig Logo Brief | Webmaster Logo Brief, Galerie Hotel Leipziger Hof, Hotel und Restaurant, Leipzig
Letztes Update: 26.9.2006