Galerie Hotel Leipziger Hof
Galerie Hotel Leipziger Hof
Hedwigstr. 1-3
04315 Leipzig
Tel: 0341/6974-0
Fax: 0341/6974-150

12.11.2003

Drei Malerinnen zeigen Flagge für arme Kinder in Liberia

Riesen-Interesse an Auktion zu Gunsten von Unicef am 5. Dezember im „Leipziger Hof“
Erlös fließt in die LVZ-Weihnachtsspendenaktion


     Am 5. Dezember findet im Galeriehotel „Leipziger Hof“ die große Kunstauktion zu Gunsten der LVZ-Unicef-Hilfe „Liberia – Hilfe für Kinder nach dem Krieg“ statt. Die Bereitschaft hiesiger Künstlern, Werke zu spenden beziehungsweise für moderate Ausrufpreise zur Verfügung zu stellen, ist riesig – auch bei den Leipziger Malerinnen Doris Ziegler, Barbara Burck und Annette Schröter.

   Doris Ziegler gibt ein Solitär für die Kunstauktion - das 1989 entstandene Gemälde „Amphitheater“. Es entstand auf einem Pleinair im Bulgarischen Plovdiv. Die Malerin nennt es eines ihrer Lieblingsbilder: „Es ist verbunden mit schönen Erinnerungen. Für uns aus dem Osten war ja damals Bulgarien ein Land, wo wir ein Stück Exotik kennen lernen konnten.“ Warum trennt man sich dann von so einem Stück? „Für so einen guten Zweck wie die Hilfe für Not leidende Kinder sollte man schon ein Herzstück opfern. Ich fände es sehr schön, wenn es einen Liebhaber finden würde.“

   Die Malerin befindet sich gegenüber manch anderer Kollegin auf der wirtschaftlich sicheren Seite. Sie hat eine Professur für Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst und gibt ihr Wissen im Grundstudium an – wie Doris Ziegler sagt – „intelligente junge Leute“ weiter, die zuförderst nicht hinter dem Mammon herjagen, sondern einen „gewissen Idealismus“ pflegen.

Barbara Burck mit Ihrem Unicef-Bild "Möglichkeiten".
(Foto: A. Kempner)


   „Das gibt mir Hoffnung“, sagt Frau Professor. Mit Idealismus kommt Kollegin Barbara Burck mehr oder weniger gut durchs Leben. Malen ist ihre Profession. Malen ist aber immer auch der Balanceakt, das tägliche Leben zu meistern. Die einstige Meisterschülerin von Bernhard Heisig ist eine Stille im Lande, zieht sich für ihren Job schon mal für einige Zeit zurück: „Etwas anderes zu tun, kann ich mir gar nicht vorstellen. Sich selbst verwirklichen zu können, betrachte ich als meinen großen Luxus.“ Barbara Burcks aktuelles Thema ist die Darstellung von Figuren in Innenräumen, wovon „Möglichkeiten“ auf der Auktion versteigert wird.

   Die Dritte im Bunde der malenden Frauen-Power heißt Annette Schröter. Sie lässt in ihrem Gemälde die „Möwen“ fliegen. „Einen Beitrag für Unicef zu leisten, ist in Zeiten, da Kinder in der Welt noch hungern, ganz klar“, sagt sie. Annette Schröter ist eine überzeugte Leipzigerin, war freilich nicht immer hier. In den 80er Jahren stellte sie ihren Ausreiseantrag, dem 1985 stattgegeben wurde. Sie lebte zwölf Jahre im Westen, bevor sie mit ihrem Ehemann zurückfand in eine „spannende Stadt“.

   Die Auktion wird gemeinsam von der Leipziger Arbeitsgruppe des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen und vom „Leipziger Hof“ organisiert. In den Tagen vor dem 5. Dezember können die Arbeiten, die in die Versteigerung kommen, in der Galerie des Hotels, Hedwigstraße 1-3, besichtigt werden. Wer steigern will, muss für fünf Euro einen Berechtigungsschein erwerben.

©Th. Mayer

"Eines meiner Lieblingsbilder", sagt Doris Ziegler zu ihrem "Amphitheater", das 1989 im bulgarischen Plovdiv entstand.
(Foto: privat)

   Spendenkonten für die LVZ-Unicef-Aktion unter dem Motto „Liberia – Hilfe für Kinder nach dem Krieg“: Sparkasse Leipzig (Konto 1100 100 110, BLZ 860 555 92), Deutschen Bank Leipzig (Konto 170 170 5, BLZ 860 700 00)

Diese Künstler sind auch dabei
Hans Bagehorn, Harald Bauer, Christel Blume-Benzler, Roland Borchers, Christine Ebersbach, Frank Eißner, Jörg Ernert, Michael Fischer-Art, Gabi Francik, Herbert Franz, Sieghard Gille, Christl Maria Göthner, Ulrich Hachulla, Ute Haring, Renate Herfurth, Wolfgang Henne, Egbert Herfurth, Madeleine Heublein, Susann Hoch, Peter Hofmann, Günther Huniat, Daniela Hussel, Edda Jachens, Irene Kiele, Matthias Klemm, Caroline Kober, Holger Koch, Axel Krause, Katrin Kunert, Michael Kunert, Wolfgang Lehmann, Eberhard Löbel, Ute Meinhardt, Reinhard Minkewitz, Michael Möbius, Rolf Münzner, Martina Munse, Akos Novaky, Hartmut Piniek, Gert Pötzschig, Neo Rauch, Ingo Regel, Angelika Rochhausen, Rainer Schade, Ingolf Schelhorn, Joachim Scholz, Monika Scholz, Arnd Schultheiß, Thomas Sebening, Peter Sylvester, Michael Triegel, Werner Tübke, Norbert Wagenbrett, Peter Wagler, Solomon Wija.
r.


Hotelhauptseite

Unicef Kunstauktion
weitere Presseartikel

Homepage | Haus | Preise | Standort des Hotels | Restaurant | Tagungen in Leipzig | Reservierung | Presse-Ecke des Hotels | Kunstsammlung | Aktuelle Ausstellung | Geplante Ausstellungen | Ausstellungen Archiv | Künstler des Hotels | Newsletter | Messen in Leipzig | WLAN | AGB | Kontakt | Sitemap | Stellenangebote | Impressum

© 2000-2006 by Galerie Hotel Leipziger Hof, Leipzig Logo Brief | Webmaster Logo Brief, Galerie Hotel Leipziger Hof, Hotel und Restaurant, Leipzig
Letztes Update: 26.9.2006