Dieses Logo wurde von Michael Fischer-Art für den Leipziger Hof gestaltet


Galerie Hotel Leipziger Hof
©galerie.leipziger-schule

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde unseres Hauses und unserer Galerie,
 

wir freuen uns auch in diesem Jahr auf Ihren Besuch im 'Leipziger Hof' und in unserer 'galerie.leipziger-schule'. Heute informieren wir über diese Themen:
1.  Neujahrsgrüße unserer Künstler - Sighard Gille, Madeleine Heublein, Jessica Sommer u.a.
2.  Hohes Lob: Wir sind die "Baedeker Empfehlung" für 2006 in Leipzig - weitere gute Bewertungen auch im 'Varta', 'Michelin', u.a.
3. Musik, Kunst und Wein - ein Abend zum Genießen in unserer Galerie.
4.  WLAN - Surfen Sie mit Originalen, nach dem letzten Stand der Technik!
5.  Die besondere Veranstaltung: Jürgen Noltensmeier liest in der Galerie zur Finissage seiner eigenen Ausstellung.
6.

So buchen Sie unser Haus am günstigsten ... über unser hauseigenes Reservierungssystem. 


Unsere bisherigen Newsletter finden Sie ... hier

1. Zum Kuckuck mit den guten Vorsätzen ... Neujahrsgrüße unserer Künstler

Madeleine Heublein, ohne Titel, Steindruck, 2005, 33/100
Meist sind sie die ersten freudigen Überraschungen des neuen Jahres ... oft verbunden mit einer kleinen Original Grafik als Geschenk ...

Sighard Gille schickte ein Liebespaar, das in ungewöhnlicher Stellung ins neue Jahr radelt. Er grüßt schlicht mit "P.F.06 - S. Gille". Das neue Jahr wird einen Einschnitt in sein Leben bringen: nämlich die Emeritierung als Professor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.



Madeleine Heublein, hochangesehene und in ihrem Schaffen eigenwillige Leipziger Autodidaktin wünscht "... dass Ihr Gang durchs Jahr ... ein Erfahren von viel Schönem und Wundervollem sein wird ..." und

Jessica Sommer, Meisterschülerin von Sighard Gille, schickte die 'Janusköpfige' mit der eher frivolen Aufforderung "Zum Kuckuck mit den guten Vorsätzen".

mehr
->nach oben     
2. Gute Bewertungen in den gängigen Reiseführern ... und 'Baedeker Empfehlung' in Leipzig
Baedeker Führer
Aktuelle Ausgabe des Baedeker Reiseführers Deutschland, Januar 2006
Im Michelin, im Varta und in den anderen gängigen Hotel- und Restaurantführern haben wir wieder gute Bewertungen erhalten.
Nach dem 'Fürstenhof' und dem 'Marriott' sind wir vom Baedeker Reiseführer Deutschland als eines der drei besten Hotels in Leipzig bewertet worden.

Ganz besonders freuen wir uns, als einziges Hotel in Leipzig als 'Baedeker Empfehlung' hervorgehoben zu werden. Danke!

Noch wichtiger als gute Noten in den klassischen Reiseführern sind uns jedoch Ihre persönlichen Bewertungen vor Ort.

Gern danken wir Ihnen an dieser Stelle für Ihr Lob und für ihre Kritik - auf den Zimmerfragebögen oder in persönlichen Gesprächen. Zahlreiche Hinweise von Ihnen haben wir in den zurückliegenden Jahren im Hause umgesetzt.

Unser Konzept, ein Hotel zu einem lebendigen Kunsterlebnis zu machen, wird immer verbunden sein mit unserem Bestreben, dass Sie sich als Gast bei uns wohlfühlen!
->nach oben     
3. Musik, Kunst und Wein - ein Abend zum Genießen in unserer Galerie.

©galerie.leipziger-schule
Sighard Gille in unserer Galerie bei der Eröffnung der Ausstellung seiner heutigen Assistentin Martina Munse.


©galerie.leipziger-schule
Hendrik Hochschild, Hartmut Brauer u.a., Mitglieder des Gewandhausorchesters Leipzig, bei einem unserer Galeriekonzerte.

Am 4. März 2006 ist unser nächster Galerie-Abend mit zwei herausragenden kulturellen Veranstaltungen und mit zwei kulinarischen Beigaben:

Um 18 Uhr eröffnen wir "Maerzbilder", eine Ausstellung mit Arbeiten von Sighard Gille und seinen Meisterschüler/innen Katrin Bauer, Thomas Bittner, Markus Bläser, Bettina Francke, Alexander Gutsche, Marcel Happich und Steve Viezens, sowie Studenten seiner Fachklasse.

Um 19 Uhr musizieren fünf Mitglieder des Gewandhausorchesters Leipzig (Hendrik Hochschild, Hartmut Brauer u.a.) das 12. Galeriekonzert "Saiten-Sprünge ", Tänze für Streicher von Bach bis Tango, mit diesem Programm:
Johann Sebastian Bach Suite C-Dur, BWV 1066
Courante u. Forlane
Luigi Boccherini Menuet Cèlébre
Franz Schubert a la Hongroise (Moment musical op. 94, 3)
Ludwig van Beethoven Tempo di Menuetto, (aus dem Septet op. 20)
Giacomo Puccini 2 Menuette
Leo Delibes Valse lent (aus "Coppelia")
Johannes Brahms Ungarischer Tanz Nr. 5. u. Nr. 6
Scott Joplin Ragtime / The Entertainer / Stoptime Rag /
Maple Leaf Rag / Ragtime Dance
Astor Piazzolla Tango / Tristango / Amelitango /
Novitango / Violentango


Im Anschluß laden wir zur Weinverkostung und zum Künstlermenü.

Einladungen zu diesem Galerie-Abend mit weiteren Informationen ergehen noch.

->nach oben     
4. WLAN - gehen Sie online mit unserer flat-rate für 5 EUR für die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes!
WLAN überall im Hause
Hier surfen Sie (mit) vor einem Original!
©galerie.leipziger-schule
Überall im Hause, in allen Zimmern, in den Tagungsräumen, in der Galerie, im Biergarten - wo immer Sie wollen - steht Ihnen unser neuer, supermoderner WLAN Internet Zugang zur Verfügung.

Er wurde gerade von einer Forschergruppe an der Technischen Universität Ilmenau entwickelt und in unserem Hause als Pilotprojekt installiert.

Für mich als Hausherr des Leipziger Hofs und Physikprofessor ist es eine ganz besondere Freude, das erste Hotel zu sein, das dieses Pilotprojekt nach dem neuesten Stand der Technik seinen Gästen anbieten kann.

Und so funktioniert es: An der Rezeption erhalten Sie für 5 EUR Ihre Zugangsdaten. Gültig ist der Zugang während der gesamten Dauer Ihres Aufenthaltes und Sie können so oft "rein-und-raus-gehen" wie Sie möchten. Keine Begrenzung. Surfen Sie nach Herzenslust!

Wir danken Herrn Bittorf und seinen Kommilitonen für ihre vorbildliche Arbeit und wünschen ihnen viel Erfolg für die bevorstehende Markteinführung.

5. Jürgen Noltensmeier liest aus "Tweedhosenastronaut"

Jürgen Noltensmeier

Jürgen Noltensmeier, "Autobahnabschnitt"
Diese Arbeit hängt in der laufenden Ausstellung "Drei Straßen weiter" in der Galerie.

©galerie.leipziger-schule
Zur Finissage seiner eigenen Ausstellung "Drei Straßen weiter" liest Jürgen Noltensmeier

am Samstag, 18.2.2006, um 18 Uhr,

in der Galerie aus seinem jüngsten Buch "Tweedhosenastronaut". Der Eintritt ist frei. Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur Teilnahme ein. Im Anschluß an die Lesung bitten wir bei einem Aperitif zu einem Rundgang durch die Ausstellung.

Jürgen Noltensmeier wurde 1967 geboren, studierte Malerei in Hamburg und Glasgow. Er war Mitinitiator verschiedener Literaturshows, u.a. der »Liv-Ullman- Show«, der »Dinkie-Donkie-Leseschau« im Ilses Erika in Leipzig. Im Jahr 2000 tourte er mit der »Lipsi Lounge«. Seit 2004 Gastgeber des Wuster Wesse Literaturclubs im UT Connewitz. »Geburtenstarke Jahrgänge« erschien 2002 bei Kiepenheuer & Witsch.

Pressestimme:
"Es ist ein literarisches Roadmovie, das Jürgen Noltensmeier mit seinem Geschichtenband "Tweedhosenastronaut" vorlegt. Wer hervorragend erzählte (post-?) moderne Literatur á la Michel Houellebecq sucht - der wird fündig werden." (Stadtmagazin Kreuzer, Leipzig)

... mehr
6. Buchen Sie unser Haus online oder per Telefon! Sie erhalten garantiert die günstigste Rate!
Galerie Hotel Leipziger Hof
©galerie.leipziger-schule
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Leipziger Hof in diesem Jahr!

Bitte beachten Sie, dass Sie stets den günstigsten Preis erhalten, wenn Sie unser Haus direkt über unser hauseigenes online-Reservierungssystem oder per Telefon buchen.

Die für den von Ihnen gewünschten Termin buchbaren Zimmerpreise sehen Sie unter Verfügbarkeit und Zimmerpreise. Bei einer Online-Buchung erhalten Sie in wenigen Minuten per email Ihre Buchungsbestätigung. Und genau so einfach können Sie auch wieder stornieren

Haben Sie schon mal eine Führung durch unsere Kunstsammlung mit über 250 Arbeiten der Leipziger Schule mitgemacht?

- Jeden Freitag um 17 Uhr laden wir zur Führung (kostenlos) durch unsere Sammlung und Galerie ein (Dauer ca. 45 Minuten). Sie erleben Leipziger Malkunst hautnah!
->nach oben     

Saane Süßmilch, Portait K.E.
Saane Süßmilch, "K.E."
Mit herzlichen Grüßen
aus dem Leipziger Hof von uns allen,
Ihr
Prof. Dr. Klaus Eberhard
Geschäftsführender Direktor
GALERIE HOTEL LEIPZIGER HOF
Hier schlafen Sie mit einem Original
Hedwigstr. 1-3, 04315 Leipzig
1300 Meter östlich vom Hauptbahnhof
Tel. 0341/6974-0; Fax 0341/6974-150
www.leipziger-hof.de        email
Kommentare, Newsletter (ab)bestellen?
Abbestellen: Newsletter abbestellen
Newsletter mehrfach erhalten? Newsletter mehrfach erhalten
Kommentare: Mein Kommentar zum Newsletter
Newsletter bestellen: Newsletter bestellen

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Nachdruck und Verbreitung sind nur für den persönlichen Gebrauch erlaubt. Der Newsletter darf an Freunde und Bekannte weitergeleitet werden; er darf jedoch nicht ohne Zustimmung der Redaktion in ein Web-Angebot oder ein Archiv übernommen werden. Sofern auf externe Links hingewiesen wird, übernimmt die Redaktion keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit und Verlässlichkeit der Angaben.
Hotelhauptseite           Galeriehauptseite           Presseberichte           Bisherige Newsletter


Homepage | Haus | Preise | Standort des Hotels | Restaurant | Tagungen in Leipzig | Reservierung | Presse-Ecke des Hotels | Kunstsammlung | Aktuelle Ausstellung | Geplante Ausstellungen | Ausstellungen Archiv | Künstler des Hotels | Newsletter | Messen in Leipzig | WLAN | AGB | Kontakt | Sitemap | Stellenangebote | Impressum

© 2000-2006 by Galerie Hotel Leipziger Hof, Leipzig Logo Brief | Webmaster Logo Brief, Galerie Hotel Leipziger Hof, Hotel und Restaurant, Leipzig
Letztes Update: 26.9.2006