Leipzig im September 2014

Titelgeschichte über unser Haus, über die Ausstellung "Die Katze in der Kunst" und über die Kunstsammlung der "Leipziger & Neuen Leipziger Schule"



Offizieller Veranstaltungskalender der Stadt Leipzig (September 2014)

"Hausherr und Katzenfreund Klaus Eberhard hat es bei seinen Atelierbesuchen immer besonders gefreut, wenn er bei den Künstlern auch ihre Katzen kennen lernte. Neben Leipziger Malern sind auch einige "auswärtige" vertreten wie Reinhard Michl aus München, einer der bekanntesten Katzen-Maler überhaupt, oder der Schriftsteller Günter Kunert, der anfangs Kunst studierte und zahlreiche Katzen-Bilder gemalt hat. "Kunerts Katzen" ist eines seiner wunderbaren Bücher mit herrlichen Zeichnungen ..."

"... pro Künstler werden ein bis drei Bilder ausgestellt ... Die Eröffnung ist am 13. September 2014 um 18 Uhr ...

"... Anschließend wird zur Nachfeier und zum traditionellen Künstlermenü eingeladen, bei schönem Wetter im lauschigen grünen Biergarten ..."

mehr

Zweisamkeit auseinandergenommen in der LVZ am 20.08.2014


Zweisamkeit auseinandergenommen


Gemischtes Doppel: Vicky Ritter und Markus Bläser stellen im Leipziger Hof aus

mehr



Letzter Atom-Versuch in Haigerloch


Klaus Eberhard, früher Kernphysiker und heute Leipziger Hotelier, sorgt für vollen Uni-Hörsaal

mehr

LVZ-Autorenarena
Jan Emendörfer und Klaus Eberhard

Hausherr Klaus Eberhard in der LVZ Autorenarena


LVZ Autorenarena

Jan Emendörfer, Chefredakteur der "Leipziger Volkszeitung", moderierte in der "LVZ Autoren Arena" auf der Leipziger Buchmesse 2013 die Vorstellung des Buches "Zu Gast bei Mattheuer und Rauch - Tagebuch eines Leipziger Kunstsammlers" von Klaus Eberhard, dem Hausherrn des Leipziger Hofs.

Emendörfer spricht mit dem Autor über abenteuerliche Erfahrungen - unmittelbar nach der Wende - beim Umbau des Gründerzeithauses in das heutige Hotel, über die spannende Zeit der Ankäufe der Bilder und den Aufbau der Kunstsammlung, über die schwierige wirtschaftliche Situation der Maler nach der Wende und ihren triumphalen weltweiten Erfolg einige Jahre später mit der "Neuen Leipziger Schule".


mehr

katzenfutter in der LVZ am 25.06.2013


"Katzenfutter"


Hotelier Klaus Eberhard stiftete Sonderpreise für die Leseraktion "Katzenliebling" der Leipziger Volkszeitung.

Hier überreicht er einen der Preise, das Buch "Schnurren und Kratzen - Geschichten von Katzen" des Münchner Malers Reinhard Michl.


mehr

LVZ Presseartikel vom 29.01.2013
Ein Artikel der LVZ über den Hausherr Prof. Dr. Klaus Eberhard.

"Mut hat er bewiesen, als er die Bilder von Jürgen Noltensmeier in seinen Appartements ausstellte. Kritik musste er einstecken, als er sein in der Leipziger Kunstszene kontrovers diskutiertes Buch "Zu Gast bei Mattheuer und Rauch" publizierte - von "geborgten Meinungen" war damals die Rede. Doch dass sich Klaus Eberhard, seines Zeichens..."


 ...mehr

MDR Aktuell Bericht
Ein Bericht bei "MDR Aktuell" anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums

Anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums war der MDR bei uns zu Gast und drehte einen kleinen Beitrag rund um das Hotel und dessen Hausherren Prof. Klaus Eberhard. Den eineinhalb-minütigen Ausschnitt können Sie unter folgendem Link anschauen


... mehr

Prof. Eberhard bei \
Professor Eberhard zu Gast bei der Radio-Sendung "Figaro trifft"

Am Niederrhein wurde Klaus Eberhard 1940 geboren. Dort wuchs er auch auf. Nach dem  Abitur ging er 1960 nach Heidelberg und studierte Physik mit der Spezialisierung Kernphysik. Noch während der Promotion erhielt er ein Angebot, in die USA zu gehen. Vier Jahre war er dort in der Forschung tätig. 1970 folgte Klaus Eberhard einem Ruf nach München. 1992 erwarb er eine Immobilie in Leipzig und baute das Haus zu einem Galerie Hotel um. Seit seiner Emeritierung 2005 lebt Klaus Eberhard in Leipzig.


... mehr

"Zu Gast bei Mattheuer und Rauch"

LVZ Kultur vom 16.08.2012

Die Leipziger Volkszeitung berichtet über Klaus Eberhards Tagebuch eines Kunstsammlers, "Zu Gast bei Mattheuer und Rauch" und zitiert aus diesem.


"»Man traut sich nicht, man fürchtet eine Verherrlichung der Ostkunst.« Wolfgang Mattheuer auf meine Frage nach einer umfassenden Ausstellung der Leipziger Schule"

... mehr

Heimatkunst ohne Filter - Das Kunsthotel Leipziger Hof wagt Noltensmeier

LVZ Kultur vom 11.08.2010

Jürgen Noltensmeier malt Fassaden. Er malt sie nicht an, sondern ab - und zeichnet damit das Bild einer Welt, die immer gleichförmiger zu werden droht. Seine Ausstellung "Womit müssen Sie rechnen" ist bis 28.August im Galerie-Hotel Leipziger Hof zu sehen.

... mehr

Unsere DDR-Suite,
ein Stück lebendige Zeitgeschichte


Bild Zeitung Leipzig vom 01.12.2010

Graue Edelplüschsessel, auf Hochglanz polierte Mahagonifurnier-Möbel und ein Teppich aus der Oelsnitzer Halbmond-Weberei...

Alles orginal DDR, sogar die Tapete ist noch aus sozialistischen Produktionszeiten", schwärmt Klaus Eberhard. In seinem Hotel "Leipziger Hof" kann man ab sofort schlafen wie Honeckers Ehrengäste. Für 10.000 Euro hat er Zimmer 114 zur DDR-Suite ausgebaut.

... mehr
Gratulation zum 15-jährigen Jubiläum
Gratulation zum 15-jährigen Jubiläum

Rodekamp
Volker Rodekamp (re.), Direktor des Stadtgeschichtlichen Museums, gratuliert nach seinem humorvollen Grußwort Hausherrn Klaus Eberhard
15 Jahre Leipziger Hof:
  Fotos - Reden - Presseberichte


Hausherr Klaus Eberhard
  zur Geschichte des Hauses
 
  mit Grußworten von

Susanne Kucharski-Huniat,
  Leiterin des Kulturamtes
  der Stadt Leipzig

Volker Bremer,
  Geschäftsführer des LTS
  (Fremdenverkehrsamt Leipzig)

Dr. Voker Rodekamp,
  Direktor des
  Stadtgeschichtlichen Museums

Prof. Arnd Schultheiß,
  Leipziger Künstler und
  ehem. sächsischer Kultursenator

Erich Loest,
  Schriftsteller und
  Ehrenbürger der Stadt Leipzig

Pressestimmen:
Leipziger Geschichte in Kunst
  Leipziger Volkszeitung u.a.
Fotos vom Empfang und von der Kunstausstellung

Einer der schönsten Berichte über unser Hotel und seine Kunst im

ZDF Heute Journal;
Autoren: Wolf von Lojewski und Stefan Kelch


Ein 4-Minuten Beitrag über unser Haus, eingeleitet von Wolf von Lojewski mit den Worten ("...nicht das größte oder teuerste aller Hotels, aber eines der anregendsten, gemütlichsten, interessantesten...jeder Fleck an der Wand bringt dem Gast diese Stadt nahe, Leipziger Lebensgefühl einst und jetzt..." Wolf von Lojewski), 1997
Anschauen (download ca. 5 MB)
MDR Sachsenspiegel

Ein kurzer, zwei Minuten Fernsehbericht in der ARD, MDR Sachsenspiegel, gesendet im Januar 2007.
... mehr

"Hier schlafen Sie mit einem Original"
Das Galerie-Hotel wirbt mit dem Slogan "Hier schlafen Sie mit einem Original" um kunstinteressierte Touristen, die ganz gezielt in die sächsische Stadt kommen. Sie wurden angelockt durch ... mehr

Presse-Berichte
zur Ausstellung von Luigi Coppa und Gerhard Polts Eröffnungsrede und Besuch im Leipziger Hof.

Presse-Berichte zum 10-jährigen Jubiläum des "Leipziger Hofs" und zur JubiläumsAusstellung
MDR Kultur

Leipziger Volkszeitung
Leipzig im März offizieller Veranstaltungskalender der Stadt Leipzig

Alle Presseberichte
im Zusammenhang (chronologisch)



Presseberichte im folgenden
geordnet nach Medien, Zeitungen etc.:

Über 50 Berichte in der gedruckten Presse über das Galerie Hotel Leipziger Hof und seine Kunst.


Zahlreiche Berichte auch im Fernsehen: ARD, ZDF, NTV, Leipzig Fernsehen u.a.. Die Berichte von ARD und ZDF


Radiobeiträge von: MDR, Deutschlandfunk, Deutschlandradio, SWR, Bayerischer Rundfunk, Saarländischer Rundfunk, Radio Bremen, u.a.

Hotelhauptseite