Dreharbeiten zum MDR Tatort "Mauerblümchen" im Oktober 2008
im Galerie Hotel Leipziger Hof



Regisseur Johannes Fabrick (ganz re.) zusammen mit den Hauptdarstellern
Simone Thomalla und Martin Wuttke vor dem Leipziger Hof, der hier
auch noch so heißt, zusammen mit Hausherrn Klaus Eberhard
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Nach der Umbenennung in "Hotel Elster":
Simone Thomalla und Martin Wuttke (re.) mit Hausherrn Klaus Eberhard
und zwei jungen Tatort Fans aus dem Neustädter Markt.
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Verdiente Pause im Biergarten während der Dreharbeiten.
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Regisseur Johannes Fabrick am Set.
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Drehszene in der Galerie (oben); darunter
ist die Technik auf den Stellplätzen untergebracht.
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Verschnaufpause während der fast 12-stündigen Dreharbeiten.
Simone Thomalla und Martin Wuttke, sowie zwei Mitarbeiterinnen des Drehteams.
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Wenn nicht gerade gedreht wurde,
war ein provisorisches Schild über das "Hotel Elster" gehängt,
um unsere neu ankommenden Gäste nicht zu verwirren.
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Film-Hoteldirektor Helmut Zierl (li.) vom "Hotel Elster" und tatsächlicher Hoteldirektor Klaus Eberhard vom "Leipziger Hof".
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Kameramann Matthias Tschiedel.
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Simone Thomalla.
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Martin Wuttke.
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.



Schattenspiel bei den Dreharbeiten in der Küche.
Foto ©Galerie Hotel Leipziger Hof.