Galerie Hotel Leipziger Hof, 73 Gästezimmer, Restaurant, Biergarten, Tagungs- und Banketträume, Feiern, Kunstsammlung, Galerie, Sauna, Whirlpool
Galerie Hotel Leipziger Hof
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde unseres Hauses und unserer Galerie,

aus Anlaß des 20. Jahrestages der friedlichen Revolution im Herbst '89 in Leipzig zeigen wir in unserem Grafik Kabinett die Sonderausstellung

"Die Neunundachtziger. Grafik und ein Video"
von Prof. Sighard Gille
.

Die sehr persönlichen, authentischen, ungeschnittenen Videoaufnahmen (mit Ton) von Sighard Gille werden erstmals öffentlich gezeigt. Auch die meisten der 17 ausgestellen Grafischen Arbeiten sind bisher nicht öffentlich gezeigt worden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch dieser kleinen, höchst interessanten Ausstellung (täglich 10-20 Uhr).

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Prof. Dr. Klaus Eberhard, Geschäftsführender Direktor
und Ihr Bill Apel, Direktionsassistent

GALERIE HOTEL LEIPZIGER HOF
Hier schlafen Sie mit einem Original
Hedwigstr. 1-3, 04315 Leipzig
1300 Meter östlich vom Hauptbahnhof
Tel. 0341/6974-0; Fax 0341/6974-150
www.leipziger-hof.de    email
Der 9. Oktober 1989 in Leipzig
(Foto und Text von Sighard Gille)


©Sighard Gille


Es war jener legendäre 9. Oktober 1989.

Jeder wusste, heute wird es ernst, von staatswegen sollte das die letzte Montagsdemonstration in Leipzig werden.Kampfgruppen, Polizei und Unfallstationen waren vorbereitet.

Vorsichtshalber ging ich allein, meine Frau blieb mit unserem neunjährigen Sohn zu Hause, bangend.

Viele Demonstranten, ein loser Zug setzte sich langsam in gespenstigem Schweigen in Bewegung, die Angst lief mit. Nie mehr bei folgenden "Demos" spürte ich dieses alles verbindende Gefühl von Trotz, Stolz und Wut, aus Verzweiflung geboren.

Damals träumten wir noch von einem guten, besseren Staat. Besser auch als die BRD.

Ich hatte meine Kleinbildkamera eingesteckt und versuchte bei mangelnder Beleuchtung auf dem Karl-Marx-Platz heimlich zu fotografieren. Trotz offener Blende dokumentierte der ORWOCOLOR-Film meine Aufregung mit diesen Verwacklungs-Fahnen. Sie wirken etwas euphorisch.

Grund zur Euphorie gab es Minuten später, als in die drückende Stille laut der Stadtfunk tönte. Masur verlas den Aufruf zum Dialog und der Schießbefehl kam nicht.

©Sighard Gille
Sighard Gille ist emeritierter Professor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.

Er gilt zusammen mit Arno Rink als der bedeutendste Wegbereiter der "Neuen Leipziger Schule". So zählt beispielsweise Matthias Weischer zu seinen Meisterschülern.

Bekannt wurde Sighard Gille auch durch sein riesiges Deckengemälde (714 qm) im Neuen Gewandhaus zu Leipzig.
Video Herbst '89 - ©Sighard Gille

Wir zeigen hier und in unserem Grafischen Kabinett erstmals öffentlich sehr persönliche, authentische, ungeschnittene Videoaufnahmen von Sighard Gille, die er im Herbst '89 in Leipzig aufnahm.

Die Aufnahmen beginnen mit einer Ausstellungseröffnung in Leipzig am 9.11.1989 (während der Eröffnung fiel die Mauer in Berlin), und enthalten dann die berühmt gewordenen Montags-Demonstrationen und andere.
Alle Aufnahmen sind mit Ton ("Wir sind das Volk", "Stasi aus der Demo raus", "Keine Gewalt", "SED - das tut weh", u.a.).

Video Herbst '89, © Sighard Gille
Arbeiten aus der Ausstellung in unserem Grafischen Kabinett

"Die Geburtstagstorte (9.11.1989)",
1990, Kaltnadelradierung

"Vom Wir zum Ich",
1990, Kaltnadelradierung




"Sie wollten nur demonstrieren", 1989, Ätzradierung, Kaltnadel
Ort der Ausstellung: Grafik Kabinett im Galerie Hotel Leipziger Hof.

Ausstellungsdauer: Oktober/November 2009, täglich 10-20 Uhr.
Der Zugang zum Grafik Kabinett kann gelegentlich durch Veranstaltungen eingeschränkt sein.
Auskunft telefonisch unter 0341 - 69 74 0.

Führung:
Jeden Freitag um 17 Uhr führen wir durch unsere hauseigene Kunstsammlung mit über 350 Arbeiten der "Leipziger & Neuen Leipziger Schule", Dauer ca. 45-60 min, Eintritt frei, Anmeldung erwünscht.
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Nachdruck und Verbreitung sind nur für den persönlichen Gebrauch erlaubt. Der Newsletter darf an Freunde und Bekannte weitergeleitet werden; er darf jedoch nicht ohne Zustimmung der Redaktion in ein Web-Angebot oder ein Archiv übernommen werden. Sofern auf externe Links hingewiesen wird, übernimmt die Redaktion keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit und Verlässlichkeit der Angaben.

Homepage | Haus | Preise | Standort des Hotels | Restaurant | Tagungen in Leipzig | Reservierung | Presse-Ecke des Hotels | Kunstsammlung | Aktuelle Ausstellung | Geplante Ausstellungen | Ausstellungen Archiv | Künstler des Hotels | Newsletter | Messen in Leipzig | WLAN | AGB | Kontakt | Sitemap | Stellenangebote | Impressum

© 2000-2009 by Galerie Hotel Leipziger Hof, Leipzig Logo Brief | Webmaster Logo Brief, Galerie Hotel Leipziger Hof, Hotel und Restaurant, Leipzig
Letztes Update: 9. Oktober 2009